PYROLYSEÖFEN IGG

  • WIWOX PYROLYSEÖFEN IGG

  • WIWOX PYROLYSEÖFEN IGG

  • WIWOX PYROLYSEÖFEN IGG

  • WIWOX PYROLYSEÖFEN IGG

Der leistungsstarke, genehmigungsfreie Ofen für Beladegewichte bis zu 1 t. Ofentemperatur bis 600° C, Nachverbrennung über 850° C. Gasverbrauch max. 6 cbm/h, Erdgas-Industriebrenner. Prozessinertisierung durch Wassereindüsung, optionale Abschmelzfunktion zur kunststoffentfernung, Edelstahlkaminführung über Dach, Chargenbeschickung durch Paletten bzw. Gitterboxen mit Hochhubwagen oder Gabelstapler. SPS-Steuerung mit optionaler VPN-Fernüberwachung.

 

Vorteile:

  • Werkzeugschonender Reinigungsprozess für die Kunststoffindustrie
  • Einfache Steuerung und wartungsarme Anlagentechnik
  • Genehmigungsfreier Betrieb nach neuster BimSch.V

Technische Daten für Reinigungsöfen Baureihe IGG 27-E / IGG-75-E

ModellReinigungsofen IGG-27-EReinigungsofen IGG-75-E
Ofengewichtca. 1310 kgca. 1675 kg
Außenmaße B x T x H (mm)1580 x 1795 x 15501720 x 2120 x 1850
Nutzmaße B x T x H760 x 960 x 430840 x 1210 x 970
Nutzvolumen (m³)0,300,98
max. Beladung (kg)6001000
max. Zuladung Kunststoff (kg)1015
max. Zuladung Lack / Farbe (kg)2030
Gasanschluss1/2"1/2"
Erdgasverbrauch (m³/h)ca. 6 - 10ca. 10
Gasdruck (mbar)ca. 25 - max. 60ca. 25 - max. 60
Wasseranschluss3/8" (3-5 bar)3/8" (3-5 bar)
Elektrischer Anschluss (V)400400
Leistung Ofenbrenner / Nachbrenner (kW)50 / 5050 / 50
Kaminanschluss305 mm (12") Ø355 mm (14") Ø

TECHNISCHE AUSSTATTUNG

  • Massive Stahlkonstruktion mit Ofen- und Nachverbrennungskammer
  • Industriebrenner für einen sauerstoffarmen Reinigungsprozess
  • Be- und Entladen mit Gabelstapler oder Hochhubwagen
  • Beschickung mit Eurogitterboxen (nach DIN 15155)
  • Hochtemperaturbeständige Keramikisolierung
  • Brennerausführung für Erd- oder Propangas
  • Sicherheits- und Selbsterhaltungssysteme
  • Siemens-Steuerung und Touch-Display
  • Modulare Bauweise der Kaminführung
  • Elektrisch gesteuerte Türsicherung
  • Geprüfte Verrohrung der Leitungen
  • Bis zu max. 1000 kg Beladegewicht (IGG-75)

DIMENSIONEN REAKTORRAUM

  • 760 x 960 x 430 H mm (IGG-27)
  • 840 x 1210 x 970 H mm (IGG-75)

OPTIONEN / ZUBEHÖR

  • Absorptionsreaktor / Kalkkasten
    Durch den thermischen Prozess können bei der Verschwehlung von bestimmten Kunststoffentypen schädliche Chlor- und Flourgase entstehen. Deshalb empfiehlt sich für die Abreinigung von PVC und anderen chlor- und fluorhaltigen Kunststoffen der Einsatz eines Absorptionsreaktors / Kalkkastens. Das zugefüllte Calciumcarbonat bindet entstehende Gase zu Calciumchlorid bzw. Calciumflourid. Restgase werden in der Nachverbrennung weiter zersetzt.

Anwendungsbereiche

  • Elektroindustrie           >> Entisolierung von Elektromotoren
  • Farben-/ Lackindustrie  >> Entlackung und Entschichtung von Lackiergehängen und Haken
  • Kunststoffindustrie       >> Verschwelung von Kunststoffresten an Mischern, Blasköpfen, Düsen,                                                         Filtern, u.v.m. 

 

 

WIWOX Pyrolyseöfen IGG
WIWOX Pyrolyseöfen IGG
WIWOX Pyrolyseöfen IGG