Baureihe MI

  • Druckstrahlkabinen MI-02

  • Druckstrahlkabinen MI-02

Vorteile:

  • Großbemessenes Sichtfenster
  • Integrierte Strahlmittel-Rückgewinnung
  • Bequeme Handhabung
  • Strahldruck stufenlos einstellbar

Technische Daten WIWOX Druckstrahlkabine Typ WIWOX MI

ModellMI-02MI-04
PrinzipInjektorstrahlverfahrenInjektorstrahlverfahren
Arbeitsraum (B x T x H ) 790 x 790 x790 mm1105 x 795 x 874 mm
Kabinenmaße (B x T x H ) 920 x 1260 x 2050 mm1225 x 1330 x 2090
Türmaße (B x H ) 696 x 745 mm696 x 745 mm
Gewicht305 kg355 kg
Beladegwichtmax. 350 kgmax. 350 kg
Patronen / Filterfläche1 Stk. / 4.4 m²1 Stk. / 21 m²
Energieanschluss230 V / 50 Hz230 V / 50 Hz / 0,85 kW
Luftverbrauch600 - 1000 l / min bei 6 bar3000 l / min bei 6 bar

Technische Austattung

  • Fundamentlose Injektorstrahlkabine mit pneumatischen Türsicherungsschaltern
  • Störungsfreies, effizientes Strahlverfahren
  • Dauerhaft gute Sicht durch regulierte Lufzirkulation und Entstaubung
  • Integrierte Strahlmittel-Rückgewinnung mit Zyklon und Patronenfilter
  • Bequeme Handhabung durch große, ovale Eingriffe
  • Großbemessenes Sichtfenster
  • Gute Sicht durch Leuchtstoffröhren ( >1000 Lux )
  • Seitliche Beschickung durch großen Schwenktüren
  • Strahldruck stufenlos einstellbar
  • Staubdichte Konstruktion

OPTIONEN / ZUBEHÖR

  • Türdurchbruch zum seitlichen Einbringen von Profil- und Stangenmaterial
  • Drehteller, wahlweise stationär oder verfahrbar auf Schienensystem mit seitlicher Beladebühne.
  • Motorisch angetriebener Drehtisch oder Satelliten-Takttisch mit 8 bis 16 Stationen.
  • Extruderschnecken-Rotationsvorrichtung
  • Linatex Tür und Wandverkleidung
  • Stationärer Strahlpistolenhalter
Injektorstrahlkabine Baureihe MI
Injektorstrahlkabine Baureihe MI