Startseite » Lieferprogramm » Strahlmittel » WIWOX® KM Keramikperlen-Strahlmittel


WIWOX® KM Keramikperlen-Strahlmittel

Mineralisch − Rund

Produktbeschreibung

Technische Daten

WIWOX® KM ist ein Strahlmittel auf Zirkonoxidbasis, dass im Schmelzprozess hergestellt und im anschließenden Verdüsungsverfahren zu Rundkorn umgebildet bzw. in unterschiedliche Korngrößen klassiert wird. WIWOX® KM Keramikperlen sind eisenfrei und extrem standfest. Sie wurden speziell für die Oberflächenbehandlung entwickelt und zeichnen sich durch ihre glatte, homogene Oberfläche sowie höchste Bruchzähigkeit aus.


Geeignete Strahlverfahren

  • Druckstrahlverfahren
  • Injektorstrahlverfahren
  • Schleuderrad-Strahlverfahren

Anwendungen

  • Reinigen
  • Polieren
  • Verfestigen (Shot-Peening)
  • Mehrwegstrahlmittel

Download Datenblatt (PDF)

Farbe
Kornform
Härte
Schmelzpunkt
Schüttgewicht
Spezifisches Gewicht

ZrO₂ (Zirconiumoxid)
SiO₂ (Siliciumoxid)
CaO (Calciumoxid)
Al₂O₃ (Aluminiumoxid)
Fe₂O₃ (Eisenoxid)
TiO₂ (Titanoxid)

Weiß, Gelblich
Rund
7 – 7,5 Mohs
ca. 2.100° C
ca. 2,1 – 2,4 g/cm³
ca. 3,8 g/cm³

ca. 62 %
ca. 28 %
ca. 3,5 %
ca. 4,5 %
ca. 0,1 %
ca. 0,3 %

Produktbezeichnung Kornbereich Liefereinheit
WIWOX® KM 020 600 – 850 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag
WIWOX® KM 030 425 – 600 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag
WIWOX® KM 040 250 – 425 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag
WIWOX® KM 060 125 – 250 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag
WIWOX® KM 120 70 – 125 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag
WIWOX® KM 125 0 – 125 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag
WIWOX® KM 205 0 – 63 μm 25 kg Sack / 1000 kg BigBag

Neben der aufgeführten Strahlmittel führen wir in unserem Lager auch weitere Sorten und Korngrößen sowie eigene Spezial-Strahlmittel.

+49 (0) 211 − 159888-0


Wir liefern hochwertige Strahlmittel in allen gängigen Sorten und Größen sofort aus Lagervorrat. Die Bestimmung der Strahlparameter ist entscheidend für ein perfektes Strahlergebnis. Unsere Beratung sichert unseren Kunden nicht nur ein besseres Oberflächenfinish, sondern auch kürzere Strahlzeiten mit weniger Strahlmittelverbrauch.